M

Die Agentur für Storytelling, Markenführung, History Marketing und integrierte Kommunikation.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

"Forever Faster" lautet der Claim des Sportunternehmens PUMA, das Rudolf Dassler 1948 in Herzogenaurach gründete. Birke und Partner macht diese 70-jährige Geschichte für PUMA greif- und nutzbar. Im Headquarter verantworten wir maßgeblich den Aufbau eines Corporate Archives. Auf knapp 200 Quadratmetern verzeichnen und archivieren wir rund 7.500 Schuhe Schuhe, Textilien und Equipment verschiedenster Sportarten, die "Mr. PUMA" Helmut Fischer zusammengetragen hat. Darunter finden sich zahlreiche Unikate diverser Weltstars, die in PUMA-Schuhen Rekorde aufstellten, Medaillen sammelten und Titel gewannen.

2.575
Schuhe verzeichnet
2.700
Schuhe digitalisiert
11
Visitors

So begann die Geschichte.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Neben Archivaufbau und Produktverzeichnung sammeln wir markenprägende Storys. Wir dokumentierten den Archivaufbau filmisch und begrüßten auch zahlreiche "Visitors": Markenbotschafter wie Lothar Matthäus, Walt "Clyde" Frazier, Tommie Smith oder Usain Bolt erzählen ihre ganz persönliche Geschichte mit PUMA.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Mit Walt „Clyde“ Frazier.

Mit Lothar Matthäus.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Geschichte live sehen?

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Mit Tommie Smith.

„The most important thing is to look at your heritage. This is not a fad. Tommy Smith, Walt “Clyde” Frazier, these weren’t photo-ops, this was real. Keep this integrity. Don’t follow anyone, be great. Only see great and keep pushing!“ – Jay Z @ PUMA Headquarter, Sept. 2019

Neugierig, wie man mit History Marketing seine Marke gestärkt in die Zukunft führen kann?

zurück